LG Thun


Um den Leichtathletinnen und Leichtathleten der Stadt Thun optimalere Wettkampf- und Trainingsbedingungen zu verschaffen, bildeten die beiden Stammvereine LV Thun und All Blacks Thun im Jahr 2016 unter dem Namen LG Thun eine Trainings- und Wettkampfgemeinschaft.
Die LG Thun steht im Prinzip allen aktiven Leichtahletinnen und Leichtathleten der beteiligten Stammvereine offen. Die LG Athletinnen- und Athleten bleiben Mitglied in ihrem Stammverein, die Mitgliederbeiträge werden im Stammverein bezahlt. Ebenfalls lautet die Lizenz , unter Anmerkung der Zugehörigkeit zur LG, weiterhin auf den Namen des Stammvereins.
Bei Mannschaftswettkämpfen besteht die Möglichkeit unter dem Namen der LG oder unter dem Namen des Stammvereins zu starten, sofern dadurch die Bestimmungen der WO nicht tangiert werden. An der Team SM starten alle Mitglieder der Stammvereine unter dem Namen der LG, bei Einzelwettkämpfen unter dem Namen ihres Stammvereins.

Die Mitglieder der LG Thun starten an Teammeisterschaften in einem eigenen LG-Tenue.

Die LV Thun freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit den All Blacks Thun!

Erster gemeinsamer Erfolg 2017: Bronze der U20M am Juniorleague Final in Lausanne

Schweizermeistertitel für die LG Thun U20M an der Staffel SM 2017 über die 4x400m und in der Olympischen Staffel-zudem Bronze über die 4x100m